Räume

Herzlich willkommen in den Räumen der Musikschule Kronshagen!

Das Haupthaus der Musikschule Kronshagen, ein schönes Jugendstil-Haus aus der vorletzten Jahrhundertwende, befindet sich im Hinterhof. Dort wird in 7 Räumen unterrichtet und geprobt. Ein Aufenthaltsraum mit Kinderspielecke steht für Wartezeiten zur Verfügung. Das Büro (Termine nach Vereinbarung) befindet sich in Raum 10. Die durchweg renovierten und hellen Unterrichtsräume bieten eine angenehme Lernatmosphäre und sind mit hochwertigen Klavieren, einem Flügel im Klavierstudio, ergänzend auch mit E-Pianos und Keyboards, und Musikanlagen ausgestattet.

Im Vorderhaus an der Eckernförder Straße liegen die Räume Nr. 13 (hier findet u.a. die Musikalische Früherziehung mit Kindern im Vorschulalter statt - der Eingang befindet sich an der Straße) sowie Nr. 11 (Eingang im Hinterhof rückseitig) und die Räume Nr. 12 und Nr. 14 sowie einen weiteren Aufenthaltsraum (Eingang in der Durchfahrt seitlich)

Die stilvollen Räume bieten mit ihren großen Flächen ideale Voraussetzungen, um Kunst und Musik miteinander zu verbinden. So finden im Treppenhaus als auch in den Räumen der Musikschule wechselnde Kunstausstellungen statt. Unter der Rubrik Bildergalerie auf unserer Website finden Sie Fotos der letzten Ausstellung (die Vernissage war am 29.1.12).

Bisher konnte man fotografierte Musikerportraits der Kieler Fotografin Ute Boeters sehen, sowie, bis Juli 2013, die Bilder der Kronshagener Künstlerin Annemarie Rubinke.