Mahmoud Said

Mahmoud Said

Mahmoud Said unterrichtet Geige und Bratsche an der Musikschule Kronshagen.

Mahmoud Said wuchs in einer musikalischen Familie auf und begann bereits mit 6 Jahren Geigenunterricht in Kuwait zu nehmen. Er absolvierte sein Diplom am Kairoer Konservatorium mit Auszeichnung bei Prof. Monir Nasrelden.

Während seines Bachelor Studiums am selben Konservatorium arbeitete er beim Kairo Opern Orchestra und später beim Kairo Symphonie Orchestra.

Mahmoud wurde von Maestro Barenboim persönlich ausgewählt als Akademist beim akademischen Orchester des 'Teatro alla Scala di Milano' mitzuwirken.

Mit dem 'West Eastern Divan Orchestra', unter der Leitung von Maestro Barenboim, gab er auf fast allen Kontinenten mehr als 100 Konzerte und als Kammerensemble dieses Orchesters wurden sie live vom WDR übertragen, welcher im Rahmen der Verleihung des Westfälischen Friedenspreises das Orchester ausgezeichnete.

Während seiner Studienzeit gab er in Kairo viele Solokonzerte und gewann den 1.Preis beim Kulturwettbewerb des obersten Rates von Ägypten, sowie einen 1.Preis beim 'Dubai International Peace Music Festival Competition'.

Weitere Inspirationen bekam er durch Maestro Ralf Gothoni, Prof. Christian Altenburger, Prof. Ole Bohn, und Prof.Robert Szreder.

2010 zog Mahmoud nach Deutschland und drei Jahre später erhielt er sein Künstlerisches Diplom an der Musikhochschule Rostock bei Prof. Axel Wilczok.

In dieser Zeit spielte er verschiedene Projekte beim 'Qatar Philharmonic Orchestra'. Er gewann auch das Probespiel für die Praktikumsstelle und erhielt später einen Zeitvertrag beim Philharmonischem Orchester Lübeck, woraufhin Mahmoud an die Musikhochschule Lübeck zu Carlos Johnson (Konzertmeister des Philharmonischen Orchesters Lübeck) wechselte und sein Master Studium bei ihm im April 2017 absolviert.

Als Konzertmeister hat er in den letzten Jahren bei verschiedenen Orchestern mitgespielt wie z.B
'Expat Philharmonic Orchestra' 'Nord Deutsche Sinfonietta' 'Arab Philharmonic Youth Orchestra' 'Mozart Concertisten'.

Zur Zeit ist Mahmoud Said fest angestellt als 1.Violine 'Tutti' im Kieler Philharmonischen Orchester.

Mahmoud hat zudem viel Unterrichtserfahrungen sammeln können. Zu den Schulen, an denen er unterrichtet hat, zählen: das Konservatorium in Kairo, die Güstrow Kreismusikschule, die Musik- und Kunstakademie Lübeck und jetzt die Musikschule Kronshagen.